R1 V2

Das Einzige was sich geändert hat - ist einfach ALLES

  • Pure Leistung
  • Racespezifischer Kite
  • Aktuellster Stamd der Technik
  • Ausschließlich für Könner
Finde einen Händler

Produkt-Info

Race Performance in seiner Blüte – der komplett neue R1 V2. Mit einem völlig neuen Ansatz im Bereich der hoch gestreckten Foil Kites steckt er die Messlatte im Bereich Leistung und Feeling abermals weiter nach oben.

Wenn Racing, Leistung und Geschwindigkeit dein Fahrstil und deine Vorlieben beim Kiten beschreiben, dann solltest du den R1 V2 mal etwas genauer unter die Lupe nehmen – eine brandneue Konstruktion, die mit dem Ziel entwickelt wurde, einen jeden Performance-Junkie oder wettkapforientierten Kite-Racer aufs Podium zu bringen – egal auf welchem Untergrund.

Wir haben wirklich jedes Quäntchen neuster Technologien in diesen Kite gesteckt – und das ohne dabei das Gewicht zu erhöhen. Im Gegenteil, der R1 V2 spart verglichen zum R1 V1 über 30% Gewicht ein! Das führt natürlich zwangsläufig zu einem enormen Leistungszuwachs. Der Kite befüllt sich schneller, fliegt schneller und ist auch in der schwächsten Briese deutlich reaktiver. Der V2 steht nun stabiler am Windfensterrand und hat wesentlich bessere Downwind-Eigenschaften bei einem grundsätzlich verringerten Bardruck.

Read more

Zusammen mit unseren neuen high Performance Materialien konnten wir nicht nur das Gewicht reduzieren, diese Veränderung ermöglichte unserem Konstruktionsteam, das interne Gerippe und die Struktur zur Lastenverteilung komplett zu überarbeiten. Fortschrittlichste interne Layouts mit neuer Segelspannungsverteilung und Segelform kombiniert mit einer komplett neuen Waageanordnung reduziert die erforderliche Gesamtanzahl an Waageleinen. Die Konstruktion setzt ein neues Level in Sachen high Performance Foil Kite Design.

Wir arbeiteten eng mit den weltbesten Race-Kite Piloten zusammen, um das maximale aus unserem Forschungs- und Entwicklungsprogramm heraus zu holen. Jede Größe des R1 V2 wurde individuell konstruiert, getestet und feingetunt, um das Ozone Feeling und die Leistung quer über die ganze Range zu übertragen. Unser neues Pro-Tune Speed System ermöglicht eine direkte Einstellbarkeit, um den Kite stets am Leistungsoptimum und dem richtigen Trimm zu betreiben.

Der R1 V2 ist ein absoluter Race-Leckerbissen, der Vertrauen schenkt und gleichzeitig überlegene Race-Performace auf Wasser, Land und Schnee liefert.

 

WICHTIGE HINWEISE

Der R1 V2 ist ausschließlich für erfahrene Rider gedacht, die Vorkenntnisse und Erfahrungen mit Foilkites haben. Es ist nicht schwierig den Kite zu fliegen, jedoch sind einige Flugtechniken erforderlich, um einen derart gestreckten Foilkite zu kontrollieren.
Unser Forschungs- und Entwicklungsteam hat sowohl die Langlebigkeit als auch die Performance der neuen Leichtbaumaterials am R1 V2 getestet. Während der gesamten Testphase hat sich die Haltbarkeit und Dynamik des Materials bewährt. Bereits an unseren Ultralightkites und Gleitschirmen wurden diese Materialien in den letzten viel Jahren erfolgreich eingesetzt. Mit dem Kite muss sorgsam umgegangen werden. Es ist ein erfahrener Rider gefordert, der weiß, wie man den Kite in der Luft hält und wie er behutsam am Boden gehandelt wird. Der R1 V2 ist ein geschlossener Foilkite und kann aus dem Wasser gerelaunched werden, allerdings empfehlen wir dir ihn so gut wie möglich in der Luft zu halten und nicht ins Wasser zu fliegen! Ein Drainagesystem an den Flügelenden ermöglicht ein Ablaufen des Wassers, das möglicherweise in deinen Kite gelaufen ist. Nutze den Kite nicht in Wellen. Nutze immer einen Bremsgriff, wenn Du einen Foilkite fliegst. Das ist der Griff/Verbindungsleine zwischen den Vorleinen der Steuerleinen an deinem Controlsystem. Dieser einfach zu erreichende Griff erleichtert Dir das Befüllen, Landen und Rückwärtsstarten. Dieser Kite ist mit einem einfachen und gleichzeitig effektiven Frontlinte-Auslösesystem ausgestattet. Nach dem Auslösen des Auswehsystems solltest Du das Depowersystem, die Waageleinen und die Flugleinen auf Verdrehungen überprüfen, bevor Du den Kite wieder startest. Das Speedsystem und die Waageleinen bedürfen einer Pflege genau wie jedes High-Performance Equipment im Rennsport auch – So müssen sie nach allen 60 Flugstunden überprüft werden. Wenn sie verschlissen sind, oder nicht den Fertigungsmaßen entsprechen (+ oder – 15mm) müssen sie ersetzt werden oder der Kite fliegt nicht wie vorgesehen. Verschlissene Waageleinen müssen ersetzt werden. Wenn die Leinen des Speedsystems nicht verschlissen sind, aber die Maße von den Werksmaßen abweichen, müssen sie zurück auf Werkseinstellung eingestellt werden. Bevor du die Leinen des Speedsystems einstellst, oder austauschst musst du dir das How To Video dazu anschauen.

ERHÄLTLICHE OPTIONEN

Der R1 V2 ist als KOMPLETT-Paket erhältlich, gleichzeitig hast Du jedoch auch die Möglichkeit deine Bestellung an deine Ansprüche und Vorlieben anzupassen. Kontaktire hierfür deinen Kiteshop.

Wir haben zwei völlig neue Bags zum fachgerechten Aufbewahren des Kites entwickelt - zum einen den Rucksack und zum anderen einen Kompressorbag. Schau dir auf unserer Website das Video für weiter Informationen an, wo der Unterschied genauer erklärt wird.
Raceleinen sind erhältlich von 13m - 32m.

Das KOMPLETT-Paket beinhaltet: Kite, Rucksack, Kompressorbag, Foil Race V2 Controlsystem mit Raceleinen, Ground Stake, Anleitung und Repairkit

Downloads (PDF)

Video

Eigenschaften

  • Konstruiert mit OzCAD
    Konstruiert mit OzCAD Designed With OZ-CAD

    Die Zukunft beginnt JETZT – alle Ozone Kites warden sowohl entwickelt als auch konstruiert in unserer hoch fortschrittlichen und eigens auf unsere Bedürfnisse angepassten CAD Software. Unserer Konstrukteure sind somit in der Lage mit Parametern zu arbeiten, deren Berechnung gesondert hinterlegt ist, um so die jeweiligen Streckungen für Tubekites und Foilkites zu berechnen. Ein Teil unseres Konstruktionsteams arbeitet mit Hingabe an weiteren Verbesserungen unseres CAD Systems und der Addition neuer Module und Möglichkeiten während die Entwicklung unserer Kites weiterläuft.

  • Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik
    Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik Exceptional Ozone Factory Construction

    Weltklasse Qualitätsfertigung in unserer eigenen Fabrik unter Verwendung bester Materialien und stetiger manueller Qualitätskontrolle nach jedem Produktionsschritt. Die Ozone Fabrik fertigt ebenfalls unserer Gleitschirme und Speedglider Range; die gleiche Prozess der Qualitätskontrolle wird auf all unsere produkte angewandt.

  • High Performance Ultralight Materialien
    High Performance Ultralight Materialien High Performance Ultra Light Materials [R1 V2]

    Wir haben wirklich jedes Quäntchen neuster Technologien in diesen Kite gesteckt – und das ohne dabei das Gewicht zu erhöhen. Im Gegenteil, der R1 V2 spart verglichen zum R1 V1 über 30% Gewicht ein! Das führt natürlich zwangsläufig zu einem enormen Leistungszuwachs - der Kite befüllt sich schneller, fliegt schneller und ist auch in der schwächsten Briese deutlich reaktiver.

  • Hohe Anzahl von Zellen
    Hohe Anzahl von Zellen High Cell Count

    Eine große Anzahl von Zellen verringert den Balloneffekt zwischen den einzelnen Rippen und hält damit die Flügelform und Segelfläche gleichmäßig. Das reduziert turbulente Strömungen und fürht damit zu höherer Effizienz, Geschwindigkeit und Depower für eine Verbesserung der Gesamtperformance.

  • Optimierte Lufteinlässe an der Anströmkante
    Optimierte Lufteinlässe an der Anströmkante Optimized Leading Edge Air Intakes

    Neu konzipierte Einlassventile sind präzise entlang der Anströmkante positioniert; durch die verbesserte Anordnung konnten wir die Stabilität bei allen Anstellwinkeln erhöhen. Das Befüllen ist einfacher und sicherer, da sich der Kite schnell füllt.

  • Verstärkungsprofile an der Anströmkante
    Verstärkungsprofile an der Anströmkante L.E Profile Reinforcements

    Die Anströmkante ist mit flexiblen Leichtbaustäben aus Kunststoff verstärkt, die das Profil in Form halten, wenn sich der Anströmwinkel ändert oder es zur turbulenten Anströmung kommt. Das verbessert die Gesamtperformance enorm, da das Profil entsprechend der konstruierten Form erhalten bleibt.

  • Interne Diagonalrippen und Gurtbänder
    Interne Diagonalrippen und Gurtbänder Internal Diagonals and Straps [R1 V2]

    Interne Gurtbänder, die vom einen zum anderen Flügelende gespannt sind, verteilen die Last zusammen mit optimierten Diagonalrippen gleichmäßig und effektiv. Das verbessert die strukturelle Balance im Innern des Kites, wudurch die hohe Streckung des Flügels besser kontrolliert werden kann. Gleichzeitig bleiben Ober- und Untersegel in ihrem vorgesehenen Profil und werden nicht durch indirekte Spannungen oder Lasten deformiert.

  • Pro-Tune Speed System
    Pro-Tune Speed System Pro-Tune Speed System

    Unser neues Pro-Tune Speed System ermöglicht eine direkte Einstellbarkeit, um den Kite stets am Leistungsoptimum und dem richtigen Trimm zu betreiben. Neue Leinenmaterialien verringern Verschleiß und Abrieb an den Leinen der Umlenkrollen. Das verbessert den Wiederstand gegen Dehnung und Schrumpfung was letztlich zu einer längeren Lebensdauer der Leinen führt. Das Speedsystem arbeitet mit einem doppelten Flaschenzug unter Verwendung von reibungsreduzierten Ronstan Orbit Umlenkrollen. HINWEIS: Bevor du dein Speedsystem einstellst, musst du das entsprechende How To Video dazu anschauen.

  • High Performance Waageleinen
    High Performance Waageleinen High Performance Bridle Lines [R1 V2]

    High Performance Kevlar Waageleinen sind eine Schlüsselkomponente der herausragenden Leistung des R1 V2. Kevlar hat unschlagbare Dehn- und Schrumpfeigenschaften und sorgt damit für die Erhaltung des eingestellten Trimmzustandes. Diese dünnen Leinen liefern eine erhabliche Reduktion des induzierten Wiederstandes – um es kurz zu machen – der R1 fliegt schneller, beschleunigt schneller, bietet mehr Leistung, eine größere nutzbare Range und mehr Depower!

  • Wasser-Drainage Kanäle
    Wasser-Drainage Kanäle Water Drainage Channels

    Ein interner Kanal ist ans Ende jeder einzelnen Zelle entlang der Abströmkante eingearbeitet. Das ermöglicht losem Sand oder Wasser aus den Flügelenden auszutreten, wenn der Kite in der Luft ist. Der Klettverschluss, der die jeweils letzte Zelle am Flügelende verschließt, kann zum Reinigen des Kites geöffnet werden. Bereinige deinen Kite regelmäßig von Wasser, Sand oder sonstigem Schmutz, um die Lebensdauer des Kites zu maximieren und dafür zu sorgen, das ser so fliegt wie er soll.

  • Wasserdichter Entlüftungsreißverschluss
    Wasserdichter Entlüftungsreißverschluss Waterproof deflation zipper

    Ein intelligent positionierter Reißverschluss sorgt für einfache Entlüftung und einfaches Verstauen.

  • Vergleichbares Kitefeeling über die gesamte Range hinweg
    Vergleichbares Kitefeeling über die gesamte Range hinweg Tuned Bridle Geometry [closed cell foils]

    Während unserer Forschungs- und Entwicklungsphase arbeiten wir ausgiebig an jedem einzelnen Kite, um eine Größenrange zu entwickeln, die sowohl in Sachen Performance, Flugcharakteristiken und Feedback des Kites eine Einheit bildet.

  • Idiotensichere Leinenverbinder
    Idiotensichere Leinenverbinder Fool proof line connectors [foils]

    Idiotensichere, nummerierte Verbindungspunkte der Leinen verhindern inkorrektes Anknüpfen der Flugleinen an den Kite.

  • Zwei Optionen zum Verstauen des Kites
    Zwei Optionen zum Verstauen des Kites Two storage bag options

    Wir haben zwei komplett neue Bags zum Verstauen des Kites konzipiert – den Rucksack und den Closed-Cell-Kompressor-Bag. Der Rucksack ist die richtige Wahl für ein schnelles und einfaches Verstauen des Kites. Wähle den Closed-Cell-Kompressor-Bag für einen perfekten Verstauungsprozess, um auf diesem Wege die Kunststoffverstärkungsstäbchen, die sich an der Anströmkante des Kites befinden, in der korrekten Form zu halten. Der Kompressor-Bag ist zudem leichter und reduziert mit den internen Gurtbändern Gewicht und Packmaß auf ein Minimum. Schau dir das Video auf unserer Website für weitere Informationen an. Dort warden die Unterschiede und Verwendungsweisen des jeweiligen Bags beschrieben.

Fotos

Controlsysteme

Foil Race V4

Das ultimative Kite Racing Controlsystem, mit einem Trimmsystem über doppelte Umlenkrolle und ausgestattet mit unserer neusten Innovation - Dem Click-In Loop.

Innovativer CLICK-IN LOOP

Ein völlig neu entwickelter schiebe-Auslösemechanismus ist mit einer unglaublich intuitiven, einschrittigen Reset Funktion ausgestattet. Der Auslösegriff liegt angenehm in der Hand, das System ist schnell und einfach zu aktivieren indem man den Griff von sich weg schiebt. Ein selbstpositionierender Auslösemechanismus setzt sich selbstständig in Position, um durch einfachstes wieder „Einclicken“ des Loops zurückgesetzt zu werden. Der…

Finde einen Händler

Verwandte Produkte