Chrono V2 Ultralight

Ultimative ALLROUND PERFORMANCE

  • ​Ultimative Allround-Performance
  • Jeder Untergrund – Wasser, Land oder Schnee
  • Neuster Stand der Technik und UltraLight Materialien
  • Für erfahrene Fahrer mit Vorerfahrung im Bereich Foil-Kites
Finde einen Händler

Produkt-Info

Während der Entwicklungsphase des R1 V2 bemerkten wir das Ausmaß der Leistungssteigerung, die durch einen leichteren Kite erzielt werden kann.

Der Chrono V2 UltraLight vereint unsere hochqualitativen Leichtbau-Materialien, wie sie im R1 V2 zum Einsatz kommen, mit der bewährten Konstruktion des Chrono V2 für die ultimative Allround Performance.

Die UltraLight Version bietet einen satten Leistungszuwachs und verbesserte Flugeigenschaften verglichen zum Standard Chrono V2. Er befüllt sich schneller, startet bei weniger Wind, fliegt schneller, bleibt in böigen Bedingungen länger in der Luft und ist reaktiver schon bei der leichtesten Briese.

Sowohl das Gewicht als auch das Packvolumen wird auf ein Minimum reduziert, ideal fürs Reisen und Expeditionen. Der Chrono V2 UltraLight ist rund 25% leichter als die Standardversion des Chrono V2 und lässt sich auf rund  das halbe Packmaß verstauen! Der technische Rucksack ist gleich aufgebaut wie bei der Standardversion - allerdings nutze wir hierfür ebenfalls Leichtbaumaterial, um weiter Gewicht einzusparen.

Der Chrono V2 UltraLight wird nur auf Anfrage produziert. Kontaktiere deinen Händer und bestelle zeitig, damit wir unsere Produktion und Lieferzeiten einplanen können.

CHRONO V2 DESIGN INFO

Der Chrono V2 ist der ultimative allround Foilkite, der atemberaubende Leistung auf jedem Untergrund liefert – Ob Wasser, Land oder Schnee, deckt er alle Styles vom Freeride, Schwachwind, Bigair, Foiling und Racen ab.

Für die zweite Version des Chrono bestand unser Konstruktionsziel darin, die Hochleister-Charakteristiken des originalen Chrono mitzunehmen und ihn besonders für die Sorte von Ridern, die allround Performance auf jedem Untergrund suchen, einfacher und benutzerfreundlicher zu gestalten.

Der Chrono V2 ist stabiler und lässt sich leichter befüllen. Zusätzlich hat das neue Modell dickere, ummantelte Dyneema Waageleinen, um so die Gefahr von Leinenverhängern beim Bodenhandling zu verringern. Zusätzliche Größen decken einen weiteren Bereich von Bedingungen ab. Das gibt dir die Möglichkeit dein Hochleister-Setup besser auf deine persönlichen Vorlieben anzupassen.

Er ist für erfahrene Rider oder Rider mit Erfahrung aus dem Foilkite-Bereich gedacht. Es ist nicht schwer, den Kite zu fliegen, aber für solch eine Streckung ist eine entsprechende Technik erforderlich, um den Kite sicher fliegen und ground-handlen zu können.

Read more

Flugeigenschaften

Erfahrene Rider werden sich mit dem Chrono V2 zu Hause fühlen. Auf dem Wasser ist er in Kombination mit einem Twin-Tip ein Leichtwindmonster: jede Menge Power, super einfaches Sprungverhalten und eine hohe Stabilität. Durch die maßlose Power und die hohe Effizienz des Schirms zieht der Chrono V2 Upwind, dass es beinahe lächerlich erscheint. Besonders bei schwachem Wind ist es sehr eindrucksvoll, wie hoch und lange die Sprünge mit ihm sein können. Da bleibt kein Zweifel, hierbei handelt es sich um eine absolute Pop- und Float-Maschine – hart ankanten und rauf geht’s...zu einfach!

Wenn Du mit einem Foil- oder Raceboard unterwegs bist, machen sich die Vorteile sofort bemerkbar. Durch die längere Zeit, die dich der Foilkite verglichen zum Tubekite im kritischen Moment der Wende liftet, sind solche Manöver leichter durchführbar. Die Kombination aus der Leistung des Kites zusammen mit diesen Boardtypen macht das Fahren bei 4kn Wind zur knallharten Realität.

Auf dem Schnee bringt der Chrono V2 den Sport zu einem anderen Level; mehr Power und Leistung bei wenig Wind, ausgedehnte Sprung- und Flugzeiten mit einem wesentlich besseren Gleitwinkel. Das verbesserte Handling ermöglicht das Fahren bei noch weniger Wind durch manuelle Generierung von Geschwindigkeit am Kite, so kannst du auch mal eine kleinere Größe wählen als gewohnt.

Auf dem Land bedeuten die Verbesserungen in Sachen Kitestabilität, dass du an deinen Freestylemoves feilen kannst, ohne Angst haben zu müssen, dass der Kite kollabiert, oder vom Himmel fällt. Für Buggypiloten resultieren die Verbesserungen darin, dass Freestyle- oder Rennmanöver einfacher und intuitiver mit einem gleichmäßigeren Handling durchgezogen werden können.

WICHTIGE HINWEISE

Der Chrono V2 Ultralight ist ausschließlich für erfahrene Rider gedacht, die Vorkenntnisse und Erfahrungen mit Foilkites haben. Es ist nicht schwierig den Kite zu fliegen, jedoch sind einige Flugtechniken erforderlich, um einen derart gestreckten Foilkite zu kontrollieren.
Unser Forschungs- und Entwicklungsteam hat sowohl die Langlebigkeit als auch die Performance der neuen Leichtbaumaterials am Chrono V2 Ultralight getestet. Während der gesamten Testphase hat sich die Haltbarkeit und Dynamik des Materials bewährt. Bereits an unseren Ultralightkites und Gleitschirmen wurden diese Materialien in den letzten viel Jahren erfolgreich eingesetzt. Mit dem Kite muss sorgsam umgegangen werden. Es ist ein erfahrener Rider gefordert, der weiß, wie man den Kite in der Luft hält und wie er behutsam am Boden gehandelt wird. Der Chrono V2 Ultralight ist ein geschlossener Foilkite und kann aus dem Wasser gerelaunched werden, allerdings empfehlen wir dir ihn so gut wie möglich in der Luft zu halten und nicht ins Wasser zu fliegen! Ein Drainagesystem an den Flügelenden ermöglicht ein Ablaufen des Wassers, das möglicherweise in deinen Kite gelaufen ist. Nutze den Kite nicht in Wellen. Nutze immer einen Bremsgriff, wenn Du einen Foilkite fliegst. Das ist der Griff/Verbindungsleine zwischen den Vorleinen der Steuerleinen an deinem Controlsystem. Dieser einfach zu erreichende Griff erleichtert Dir das Befüllen, Landen und Rückwärtsstarten. Dieser Kite ist mit einem einfachen und gleichzeitig effektiven Frontlinte-Auslösesystem ausgestattet. Nach dem Auslösen des Auswehsystems solltest Du das Depowersystem, die Waageleinen und die Flugleinen auf Verdrehungen überprüfen, bevor Du den Kite wieder startest. Das Speedsystem und die Waageleinen bedürfen einer Pflege genau wie jedes High-Performance Equipment im Rennsport auch – So müssen sie nach allen 60 Flugstunden überprüft werden. Wenn sie verschlissen sind, oder nicht den Fertigungsmaßen entsprechen (+ oder – 15mm) müssen sie ersetzt werden oder der Kite fliegt nicht wie vorgesehen.

Video

Eigenschaften

  • Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik
    Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik Exceptional Ozone Factory Construction

    Weltklasse Qualitätsfertigung in unserer eigenen Fabrik unter Verwendung bester Materialien und stetiger manueller Qualitätskontrolle nach jedem Produktionsschritt. Die Ozone Fabrik fertigt ebenfalls unserer Gleitschirme und Speedglider Range; die gleiche Prozess der Qualitätskontrolle wird auf all unsere produkte angewandt.

  • Konstruiert mit OzCAD
    Konstruiert mit OzCAD Designed With OZ-CAD

    Die Zukunft beginnt JETZT – alle Ozone Kites warden sowohl entwickelt als auch konstruiert in unserer hoch fortschrittlichen und eigens auf unsere Bedürfnisse angepassten CAD Software. Unserer Konstrukteure sind somit in der Lage mit Parametern zu arbeiten, deren Berechnung gesondert hinterlegt ist, um so die jeweiligen Streckungen für Tubekites und Foilkites zu berechnen. Ein Teil unseres Konstruktionsteams arbeitet mit Hingabe an weiteren Verbesserungen unseres CAD Systems und der Addition neuer Module und Möglichkeiten während die Entwicklung unserer Kites weiterläuft.

  • High Performance Ultra Light Materialien
    High Performance Ultra Light Materialien High Performance Ultra Light Materials [Chrono V2 Ultralight]

    Der Chrono V2 ULTRALIGHT ist die gleiche Konstruktion wie der Chrono V2 allerdings wird er aus hochqualitativen ultralight Materialien gefertigt. Dadurch wird das Gewicht und das Packmaß auf ein Minimum reduziert. Als Ergebnis erhält man eine wahre Leistungssteigerung und verbesserte Flugeigenschaften - Der Kite befüllt sich schneller, startet früher bei weniger Wind, fliegt schneller, bleibt bei böigen Bedingungen länger in der Luft und ist auch in der schwächsten briese reaktiver.

  • Performance Double Surface
    Performance Double Surface Performance Double Surface

    The Chrono V2 lightweight double surface design is combined with a mid-high aspect ratio and 46 cells. The high number of cells means the ribs are positioned closer together, creating ultra smooth surfaces with reduced drag and maintaining a clean profile, resulting in superior flight efficiency

  • Dual Surface Air Intakes
    Dual Surface Air Intakes Dual Surface Air Intakes

    Air intake valves are precisely positioned along the Leading Edge on both bottom and top surfaces. This ensures fast, easy inflation, with increased stability at all angles of attack.

  • Verstärkungsprofile an der Anströmkante
    Verstärkungsprofile an der Anströmkante L.E Profile Reinforcements

    Die Anströmkante ist mit flexiblen Leichtbaustäben aus Kunststoff verstärkt, die das Profil in Form halten, wenn sich der Anströmwinkel ändert oder es zur turbulenten Anströmung kommt. Das verbessert die Gesamtperformance enorm, da das Profil entsprechend der konstruierten Form erhalten bleibt.

  • Interne Gurtbänder
    Interne Gurtbänder Internal straps

    Interne Gurtbänder, die sich über die gesamte Spannweite des Kites ausstrecken, verteilen die Lasten gleichmäßig und effektiv auf das gesamte Segel und erhalten die interne Balance der Struktur des hochgestreckten Kites.

  • Speedsystem über doppelte Umlenkrolle
    Speedsystem über doppelte Umlenkrolle Double pulley Speed System

    Wir nutzen High spec Ronstan Orbit Umlenkrolle mit geringer Reibung, um den Leinenverschleiß zu reduzieren und der Ermüdung des Fahrers durch unnötige Widerstände vorzubeugen. Zusätzlich verbessert sich das Feedback und die performance des Kites.

  • Ummantelte Waageleinen
    Ummantelte Waageleinen Sheathed Bridle Lines

    Hochqualitative ummantelte Dyneema Waageleinen mit geringer Dehnung für maximale Stabilität und Performance. Das ist die Waageleine, die wir bewährt seit 10 Jahren an unseren Snowkites verbauen.

  • Wasser-Drainage Kanäle
    Wasser-Drainage Kanäle Water Drainage Channels

    Ein interner Kanal ist ans Ende jeder einzelnen Zelle entlang der Abströmkante eingearbeitet. Das ermöglicht losem Sand oder Wasser aus den Flügelenden auszutreten, wenn der Kite in der Luft ist. Der Klettverschluss, der die jeweils letzte Zelle am Flügelende verschließt, kann zum Reinigen des Kites geöffnet werden. Bereinige deinen Kite regelmäßig von Wasser, Sand oder sonstigem Schmutz, um die Lebensdauer des Kites zu maximieren und dafür zu sorgen, das ser so fliegt wie er soll.

  • Wasserdichter Entlüftungsreißverschluss
    Wasserdichter Entlüftungsreißverschluss Waterproof deflation zipper

    Ein intelligent positionierter Reißverschluss sorgt für einfache Entlüftung und einfaches Verstauen.

  • Vergleichbares Kitefeeling über die gesamte Range hinweg
    Vergleichbares Kitefeeling über die gesamte Range hinweg Comparable feeling throughout the size range [closed cell foils]

    Während unserer Forschungs- und Entwicklungsphase arbeiten wir ausgiebig an jedem einzelnen Kite, um eine Größenrange zu entwickeln, die sowohl in Sachen Performance, Flugcharakteristiken und Feedback des Kites eine Einheit bildet.

  • Idiotensichere Leinenverbinder
    Idiotensichere Leinenverbinder Fool proof line connectors [water]

    Idiotensichere, nummerierte Verbindungspunkte der Leinen verhindern inkorrektes Anknüpfen der Flugleinen an den Kite.

Fotos

Controlsysteme

Foil Contact-Water Control System

Das Foil Contact-Water Controlsystem bietet die neuesten Auslöseeigenschaften, ein sauberes Bardesign und ein einfach zu betätigendes Trimmsystem für closed-cell Foil Kites.

Der Bremsgriff erleichtert das Befüllen, Selbstlanden und Rückwärtsstarten. Nutze immer den Bremsgriff, wenn du einen Foilkite fliegst. Der Bremsgriff ist demontierbar, um so auch das Controlsystem für Tubekites zu nutzen.

Schiebeauslösemechanismus - Das Controlsystem beinhaltet unseren Megatron Schiebeauslösemechanismus, der den Kite beim Auslösen zum vollständigen Auswehen zwingt. Der Auslösegriff ist ergonomisch geformt. Zum Auslösen ist eine positive Kraft von…

  • Schiebeauslösemechanismus am Quick Release
  • Zwei Auslösemodi
  • Verdrehsichere Auswehleine und Ausdrehgriff
  • Selbstpositionierender Chickenloop
  • Foil Bremsgriff
  • Weiche Barenden mit elastischen Leinenspannern
  • Edelstahlbolzen an den Vorleinen
  • Reibungsreduziertes Mittelstück
  • Edelstahl Trimmergehäuse
  • PU ummantelte Trimmleine
  • Clamcleat Trimmer
  • Elastiktrimmleine & Magnetischer Griff
  • 500kg/300kg Flugleinen
  • Ergonomischer EVA Griff
  • 38cm, 45cm, 50cm und 55cm Größen

Foil Race Control System

Mit den hochwertigsten Komponenten ausgestattet funktioniert das Race Controlsystem sehr geschmeidig und verlässlich in jeder Lebenslage auf dem Kurs.

Ausgestattet mit einem doppelten Flaschenzug kann die Trimmung bei geringem Kraftaufwand minütlich angepasst werden. Die Lange Trimmleine ermöglicht es dem Rider sich permanent optimal ins Trapez zu lehnen und maximale Kraft gegen Finnen/Foil aufzubauen. 300kg Front- und 200kg Bremsleinen verringern den Widerstand für höherer Geschwindigkeiten auf dem Kurs.

Der Bremsgriff erleichtert das Befüllen, Selbstlanden und Rückwärtsstarten. Nutze immer den Bremsgriff, wenn…

  • Schiebeauslösemechanismus am Quick Release
  • Zwei Auslösemodi
  • Verdrehsichere Auswehleine und Ausdrehgriff
  • Selbstpositionierender Chickenloop
  • Foil Bremsgriff
  • Weiche Barenden mit elastischen Leinenspannern
  • Trimmsystem über doppelte Umlenkrolle
  • Edelstahlbolzen an den Vorleinen
  • Reibungsreduziertes Mittelstück
  • Edelstahl Trimmergehäuse
  • PU ummantelte Trimmleine
  • Clamcleat Trimmer
  • Reibungsreduzierte Leinen 300kg/200kg
  • Ergonomischer EVA Griff
Finde einen Händler

Verwandte Produkte