Chrono V3 EXP

Geschaffen für Könner und Expeditionseinsätze

  • Ultimativer Open-Cell Hochleister Foilkite
  • Marktführendes interes Re-Ride Auslösesystem
  • Entwickelt für Könner und Expeditionseinsätze
  • Ultralight-Bauweise
Finde einen Händler

Produkt-Info

Der Chrono V3 EXP wurde als ultimativer Open-Cell Hochleister Foilkite für Könner und Expeditions-Snowkiter entwickelt. Es ist die gleiche Konstruktion wie die des Chrono V3 Ultralight allerdings mit teilweise geöffneter Anströmkante und ausgestattet mit unserem revolutionären internen Re-Ride Auslösesystem.

Die Möglichkeit den Kite in extremen Bedingungen am Schnee selber und ohne Hilfe landen zu können ist ein ausschlaggebendes Kriterium beim Erkunden von abgelegenen Orten, hochalpinem Gelände oder Langstreckenexpeditionen und -Rennen.

Read more

Mit dem Feedback unseres abenteuerliebenden Snowkiteteams Jonas Lengwiler, Gewinner des Vake Langstreckenrennens und Ragnaroksieger sowie dem Grönland Expeditionsspezialist und Snowkiteguide Håkon Mæland entwickelten wir den Chrono V3 EXP zum uneingeschränkten Werkzeug für echte Snowkiteabenteuer.

Ausgestattes ist der EXP mit einer idealen Materialkombination, um zum einen so leicht wie möglich und zum anderen wiederstandsfähig genug zu bauen. Dabei sind die Waageleinen auch bei eisigen Temperaturen einfach zu handhaben. Der EXP hält extrem starken Bedingungen stand, auch wenn ein schwer beladener Schlitten gezogen wird.

WICHTIGE HINWEISE:

Die Materialien des Chrono V3 EXP wurden intensiv an unseren Ultralight Kites und Gleitschirmen über die vergangenen 6 Jahre hinweg getestet. Mit dem Kite muss sorgsam umgegangen werden. Es ist ein erfahrener Rider gefordert, der weiß, wie man den Kite in der Luft hält und wie er behutsam am Boden gehandelt wird. Nutze immer einen Bremsgriff, wenn Du einen Foilkite fliegst. Das ist der Griff/Verbindungsleine zwischen den Vorleinen der Steuerleinen an deinem Controlsystem. Dieser einfach zu erreichende Griff erleichtert Dir das Befüllen, Landen und Rückwärtsstarten.

Der Chrono V3 EXP kann mit jeder Ozone Contact Snow Controlbar geflogen werden, die mit 5. Leine ausgestattet ist. Er sollte nicht mit einer 4-Leiner Controlbar geflogen werden (da der Vorteil des internen Re-Ride Auslösesystems dann nicht zum Tragen käme).
Dder Chrono V3 EXP wird kite only ausgeliefert. Wir empfehlen einen unserer Snowkite Compressor Bags hinzuzufügen, um ihn so leicht und kompakt wie möglich zu verstauen.
Chrono V3 EXP wird nur auf Bestellung gefertigt. Kontaktiere deinen lokalen Shop oder Vertriebspartner mit ausreichend Vorlaufzeit, um sicherzustellen, dass du deine Kites rechtzeitig erhältst. Die Produktionszeit liegt zwischen 3 und 6 Wochen. Die Standardproduktionsfarbe ist Orange. Custom Farben sind gegen einen kleinen Aufpreis erhältlich. Verfügbar sind Blau, Gelb, Weiß und Schwarz.
Das Speedsystem und die Waageleinen müssen regelmäßig auf korrekte Länge überprüft werden. Andernfalls wird der Kite nicht die Leistung abliefern, für die er konzipiert wurde. Wenn das Speedsystem oder die Waageleinen verschlissen sind, oder nicht den Fertigungsmaßen entsprechen (+ oder – 15mm) müssen sie ersetzt werden.

Downloads (PDF)

Video

Eigenschaften

  • Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik
    Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik Exceptional Ozone Factory Construction

    Weltklasse Qualitätsfertigung in unserer eigenen Fabrik unter Verwendung bester Materialien und stetiger manueller Qualitätskontrolle nach jedem Produktionsschritt. Die Ozone Fabrik fertigt ebenfalls unserer Gleitschirme und Speedglider Range; die gleiche Prozess der Qualitätskontrolle wird auf all unsere produkte angewandt.

  • Konstruiert mit OzCAD
    Konstruiert mit OzCAD Designed With OZ-CAD

    Die Zukunft beginnt JETZT – alle Ozone Kites warden sowohl entwickelt als auch konstruiert in unserer hoch fortschrittlichen und eigens auf unsere Bedürfnisse angepassten CAD Software. Unserer Konstrukteure sind somit in der Lage mit Parametern zu arbeiten, deren Berechnung gesondert hinterlegt ist, um so die jeweiligen Streckungen für Tubekites und Foilkites zu berechnen. Ein Teil unseres Konstruktionsteams arbeitet mit Hingabe an weiteren Verbesserungen unseres CAD Systems und der Addition neuer Module und Möglichkeiten während die Entwicklung unserer Kites weiterläuft.

  • High Performance Ultra Light Materialien
    High Performance Ultra Light Materialien High Performance Ultra Light Materials [snowkites]

    Hochqualitative Ultra Light Materialien reduzierten das Gewicht und verringern das Packmaß auf ein Minimum. Die Gewichtsreduktion verbessert zudem drastisch die Flugeigenschaften - der Kite startet bei weniger Wind, dreht schneller und bleibt bei Böigen Bedingungen länger in der Luft. Da es rund 25% leichter ist als unser Standardmaterial, ist es auch weniger resistent gegen Abrieb. Es braucht einen erfahrenen Kiter, der weiß den Kite in der Luft zu halten und ihn am Boden behutsam zu handeln.

  • Dirt-Outs an den Flügelenden
    Dirt-Outs an den Flügelenden Dirt-out wing tips

    Klettverschlüsse an den Flügelelden können geöffnet werden, um den Kite zu reinigen. Entferne so immer jeglichen Schnee oder Schmutz, um das Leben deinen Kites zu verlängern damit er weiterhin so fliegt, wie er soll.

  • Internal Re-Ride Release System
    Internal Re-Ride Release System Internal Re-Ride Release System [Chrono-V3-EXP]

    Our unique Internal Re-Ride Release System is the market leading Snowkite release and landing system. It has made mountain climbing and packing so much more enjoyable, safe, easy and quick for the user. When activated the kite de-powers instantly without tangling, and will sit on the ground ready to re-launch when you’re ready again.

  • Leistungsstarke Ober-Untersegel-Bauweise
    Leistungsstarke Ober-Untersegel-Bauweise Performance Double Surface [Chrono V3]

    Der Chrono V3 weist eine Leichtbaukonstruktion mit Ober- und Untersegel-Bauweise bei einer mittleren Streckung auf. Er hat je nach Kitegröße 38-44 Zellen. Die hohe Anzahl an Zellen führt dazu, dass die Rippen enger aneinander liegen. Dadurch erhalten wir eine ultra gleichmäßige Segelfläche. Auf diese Weise ist es möglich den Widerstand zu reduzieren und ein saubereres Profil zu schaffen. Das Resultat ist eine herausstechende Effizienz des Schirms in der Luft.

  • Speedsystem über doppelte Umlenkrolle
    Speedsystem über doppelte Umlenkrolle Double pulley Speed System

    Wir nutzen High spec Ronstan Orbit Umlenkrolle mit geringer Reibung, um den Leinenverschleiß zu reduzieren und der Ermüdung des Fahrers durch unnötige Widerstände vorzubeugen. Zusätzlich verbessert sich das Feedback und die performance des Kites.

  • Ummantelte Waageleinen
    Ummantelte Waageleinen Sheathed Bridle Lines

    Hochqualitative ummantelte Dyneema Waageleinen mit geringer Dehnung für maximale Stabilität und Performance. Das ist die Waageleine, die wir bewährt seit 10 Jahren an unseren Snowkites verbauen.

  • Interne Diagonalrippen und Gurtbänder
    Interne Diagonalrippen und Gurtbänder Internal Diagonals and Straps [Hyperlink v1]

    Interne Gurtbänder, die von Flügelende zu Flügelende verlaufen arbeiten im Einklang mit optimierten Diagonalrippen, welche die Last gleichmäßig und effektiv von den Waageleinen verteilen. Das verbessert die interne Struktur des Schirms und ermöglicht so dem Ober- und Untersegel in dem vorgesehenen Profil zu verharren und nicht von indirekten Spannungen oder Lasten verformt zu werden.

  • Verstärkungsprofile an der Anströmkante
    Verstärkungsprofile an der Anströmkante L.E Profile Reinforcements

    Die Anströmkante ist mit flexiblen Leichtbaustäben aus Kunststoff verstärkt, die das Profil in Form halten, wenn sich der Anströmwinkel ändert oder es zur turbulenten Anströmung kommt. Das verbessert die Gesamtperformance enorm, da das Profil entsprechend der konstruierten Form erhalten bleibt.

Snow EXP V4 Controlsystem

 

 

 

 

Wir haben ein neues Leichtbau-Controlsystem eigens für den Chrono V3 EXP konstruiert - Für uns ein ganz klares "MUST HAVE"

Basierend auf unserem Contact Snow V4 Controlsystem haben wir unsere jüngste Innovation, den Click-In-Loop, mit unserem doppelt umgelenkten Trimmsystem aus unserem Race V4 Controlsystem kombiniert. So ist das Trimmen des Kites während der Fahrt deutlich angenehmer und einfacher und die 6mm Trimmleine lässt sich auch mit Expeditionshandschuhen noch gut greifen.

 

 

Das Snow EXP V4 Controlsystem kann in zwei Modi genutzt werden:

5-Leiner Modus: Ozone Snowkites mit internem Re-Ride Auslösesystem
4-Leiner Modus: Ozone 4-Leiner Kites mit Frontline-Auslösesystem

Die Snow EXP Leinen Sets werden aus hochqualitativstem Dyneema hergestellt. Dabei verwenden wir 500kg Front- und 300kg Steuerleinen wie bei unseren standard Snowkite- und Kitesurf Leinensets. Um sie aufgeräumt und Störunanfällig zu halten, haben wir den Stopperball der 5. Leine entfernt. Verfügbar sind die Leinen in 25m, 40m, and 50m Längen.

Fotos

Finde einen Händler

Anpassen

In dieser Custom-Color Auswahl kannst du deine persönliche Farbkombination für deinen Kite designen.
Bewegen deine Maus über die farbigen Boxen, um eine Vorschau des einzelnen Bereichs auf dem Kite zu seien. Klicke auf die Farbe, um sie auszuwählen.
Wenn du mit der Auswahl fertig bist, kannst du dein Design einem Freund schicken, oder deinem Händler, um das Design so auf deinem Kite zu bestellen und zu schauen, ob es einen Aufpreis kostet.
Bitte nimm zur Kenntnis, das der Kite, da er in diesem Design speziell für dich angefertigt wird, vorab bezahlt werden muss, bevor er produziert werden kann.

  • Wähle deine Farbe

  • Kitegröße

  • Sende dein Design an

  • Weiter

Verwandte Produkte