Race Buoy

Finde einen Händler

Produkt-Info

Die Ozone Raceboje wurde entwickelt, um Jedem die Möglichkeit zu geben einen WM Racekurs oder ein Funrace auch an deinem Homespot abzustecken. Unserer Raceboje ist nicht teuer und lässt sich einfach mit deiner normalen Kitepumpe befüllen.

Wir empfehlen ein 7kg Gewicht zu verwenden, und diese in das Gurtband gleich unter der Boje einzuhängen. Das sorgt für genug Gegengewicht, um die Boje auch bei starkem Wind in einer aufrechten Position zu halten. Dafür kannst du jedes Gewicht verwenden, das einfach zu handeln ist, solang es keine scharfen Ecken hat, die die interne Bladder der Boje beschädigen können.

Read more

Die Grundsatzregel für das Anklern ist die, dass die Länge der Ankerleine 3-mal so tief ist wie die Wassertiefe an der Stelle. Wir empfehlen einen Danforth Anker zu verwenden, da er enormes Haltevermögen bei jeder Art von Meeresboden/Seeboden mit sich bringt. Das optimale Setup ist ein Danforth Anker mit rund 2-3m Kettenlänge und Seil zu der Boje.


 

Fotos

Finde einen Händler