Summit V4

VERSETZT DIE GRENZEN

Foto: Bertrand Boone
  • Für passionierte und erfahrene Snowkiter
  • Hohe Streckung und Hochleisterprofil
  • Enge und kraftvolle Turns für Kletterpassagen
  • Marktführendes Re-Ride Auslösesystem
Finde einen Händler

Produkt-Info

Der Summit definiert weiterhin das Maß aller Dinge im Bereich High Performance und Vielseitigkeit. Er ist speziell für erfahrene Snowkiter gebaut, die schnell per Kite die Berge erklimmen wollen, oder einen schnell drehenden Kite suchen, mit dem sie durch den Powder ballern können. Die vierte Version hat direkt von der Race-Entwicklungsarbeit am R1 V2 profitiert. So konnten wir die Leistung, das Handling und die Stabilität verbessern.

Der Summit V4 ist perfekt für progressive fahrer geeignet - er ermöglicht den Abenteuerlustigen die Grenzen des Backcountry-Snowkitens weiter zu versetzen. Der V4 hat durch seine großartige Kraftgenerierung enormes Potential in Schwachwindbedingungen und verwöhnt mit riesiger Depower bei Starkwind. Das kombiniert mit einem schnellen und direkten Handling ergibt den ultimativen Foil-Snowkite.

Read more

Jeder Bereich des V4 wurde mittels neuester Entwicklungssoftware durchgerechnet, um einen Kite zu bauen, der die Grenzen im Konstruktionsberech versetzt. Mit unserer neuen Software und den Jahren an Erfahrung, die wir sammeln konnten haben wir eine einzigartige Kombination aus Streckung, Zellenbreite, Profilform und Segelspannung generiert.

Der Summit V4 beinhaltet nun die gleiche Lastverteilungstechnologie wie der R1 V2. Die neuen Diagonalrippen und internen Gurtbänder sind miteinander verbunden und schaffen so einen strukturellen Rahmen, der die Last im Ober- und Untersegel reduziert. Diese neue Technologie verbessert zusätzlich die Stabilität und das Handling des V4.

Die Form des Flügels wurde ebenso neu berechnet und gleichmäßiger gestaltet, um die Fluggeschwindigkeit und das Feeling des Kites zu verbessern. Neue flexible und leichtgewichtige Kunststoffstäbchen sind präzise entlang der Anströmkante positioniert - diese Stäbchen erhalten stets die Struktur der Öffnungen aufrecht und beschleunigen das Befüllen des Kites.

Der Summit V4 ist als Kite Only Option erhältlich wobei er in einem Leichtbau-Kompressor-Bag geliefert wird oder als Kite komplett mit dem Contact-Snow Controlsystem und dem technischen Bergrucksack. Wir empfehlen den Kompressor-Bag zur Kite komplett Option hinzu zu fügen, um den Kite stets so sicher und kompackt wie möglich verstaut zu haben.

Internes Re-Ride Auslösesystem

Das interne Re-Ride Auslösesystem ist das Ergebnis einer zweijährigen Entwicklungs- und Testphase unseres Pro-Teams mit dem Ziel das sicherste System auf dem Markt zu bauen. So war das Ziel ein Re-Ride System, bei dem man nach dem Aktivieren den Kite sofort relaunchen kann, ohne vorher irgendwelche Leinen zu enthäddern. Das neue System bringt den Kite mittels einer intern verlaufenden Leine zum Strömungsabriss – der Kite depowert sofort, ohne sich dabei in der Luft zu verdrehen und setzt sich startklar wieder auf den Boden und wartet auf deinen Relaunch.

Ein weiterer großer Vorteil unseres internen Re-Ride Auslösesystems ist die Lande- und Sicherungsoption. Wir haben in der Leine eine Sicherungsschlaufe eingefügt, die rund 2m oberhalb des Chickenloops angebracht ist. Um den Kite zu landen, muss lediglich die 5th Leine bis zur Sicherungsschlaufe durch den Chickenloop gezogen werden. Der Kite wird zum Strömungsabriss gebracht und fällt drucklos zu Boden. Mit der Sicherungsschlaufe an der 5th Leine kann der Kite jetzt am Boden gehalten werden – entweder kannst Du die Schlaufe in einen Karabiner am Boden, oder dein Trapez, oder an eines deiner Barenden hängen. Auf diese Art wird das Landen und Zusammenpacken deines Kites auch bei starkem Wind einfach und sicher.

Wir haben die Entwicklungs- und Testphase des Re-Ride Auslösesystems in der vergangenen Saison wirklich genossen. Dadurch wurde das Erklimmen von Bergen viel sicherer, einfach und schneller, da der Fahrer es viel schneller handhaben kann.

Hinweis:
- Das neue intere Re-Ride Auslösesystem kann nicht als Upgrade an ältere Kites installiert werden, da es interne, durch den Kite verlaufende Leinen enthält.
- Für den Rückwärtsstart und Landen bei schwachem Wind haben wir den Bremsgriff zwischen den Vorleinen der Backlines beibehalten.

Video

Eigenschaften

  • Konstruiert mit OzCAD
    Konstruiert mit OzCAD Designed With OZ-CAD

    Die Zukunft beginnt JETZT – alle Ozone Kites warden sowohl entwickelt als auch konstruiert in unserer hoch fortschrittlichen und eigens auf unsere Bedürfnisse angepassten CAD Software. Unserer Konstrukteure sind somit in der Lage mit Parametern zu arbeiten, deren Berechnung gesondert hinterlegt ist, um so die jeweiligen Streckungen für Tubekites und Foilkites zu berechnen. Ein Teil unseres Konstruktionsteams arbeitet mit Hingabe an weiteren Verbesserungen unseres CAD Systems und der Addition neuer Module und Möglichkeiten während die Entwicklung unserer Kites weiterläuft.

  • Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik
    Überragende Fertigung in der Ozone Fabrik Exceptional Ozone Factory Construction

    Weltklasse Qualitätsfertigung in unserer eigenen Fabrik unter Verwendung bester Materialien und stetiger manueller Qualitätskontrolle nach jedem Produktionsschritt. Die Ozone Fabrik fertigt ebenfalls unserer Gleitschirme und Speedglider Range; die gleiche Prozess der Qualitätskontrolle wird auf all unsere produkte angewandt.

  • Speedsystem über doppelte Umlenkrolle
    Speedsystem über doppelte Umlenkrolle Double pulley Speed System

    Wir nutzen High spec Ronstan Orbit Umlenkrolle mit geringer Reibung, um den Leinenverschleiß zu reduzieren und der Ermüdung des Fahrers durch unnötige Widerstände vorzubeugen. Zusätzlich verbessert sich das Feedback und die performance des Kites.

  • Idiotensichere Leinenverbinder
    Idiotensichere Leinenverbinder Fool proof line connectors [water]

    Idiotensichere, nummerierte Verbindungspunkte der Leinen verhindern inkorrektes Anknüpfen der Flugleinen an den Kite.

  • Hochqualitatives OzTex 40D
    Hochqualitatives OzTex 40D High quality OzTex 40D

    Für unsere Standardrange der Snowkites nutzen wir durables OzTex 40D. Dieses Material setzt die Maßlatte in Sachen Qualität mit bewährter, überragender Haltbarkeit und Beweglichkeit für unsere Snowkites.

  • Internes Re-Ride Auslösesystem
    Internes Re-Ride Auslösesystem Internal Re-Ride Release System

    Das Interne Re-Ride Auslösesystem ist das Resultat von zwei Jahren Entwicklung und Prototypenbau unseres Konstrukteurteams und Pro Ridern. Das Ziel bestand darin das sicherste System auf dem Markt zu kreieren. Unser einzigartiges Re-Ride Auslösesystem bringt den Kite mit einer internen Leine zum Strömungsabriss - der Kite Depowert sofort ohne sich dabei zu verhäddern und wartet am Boden auf deinen Relaunch, wenn du wieder bereit bist.

  • Öffnungsstäbchen an der Anströmkante
    Öffnungsstäbchen an der Anströmkante L.E Opening Battens

    Flexible und leichtgewichtige Kunststoffstäbchen sind präzise entlang der Anströmkante an den Zellenöffnungen positioniert. Die Stäbchen verbessern die Struktur der Öffnungen. Dadurch wird der Kite schneller und leichter befüllt.

  • Interne Diagonalrippen und Gurtbänder
    Interne Diagonalrippen und Gurtbänder Internal Diagonals and Straps [Summit v4]

    Interne Gurtbänder quer über die Spannweiter arbeiten im Einklang mit optimierten Diagonalrippen und verteilen so die Last von der Waage kommend gleichmäßig und effektiv in das Segel. Das hilft die interne Struktur des Kites im Gleichgewicht zu halten. So ergibt sich eine höhere Kontrolle über Ober- und Untersegel und der Kite neigt in kritischen Stömungsfällen mehr dazu in seiner vorgesehenen Form zu bleiben und nicht durch interne Spannungen und unausgeglichene Lasten verformt zu werden.

  • Ummantelte Waageleinen
    Ummantelte Waageleinen Sheathed Bridle Lines

    Hochqualitative ummantelte Dyneema Waageleinen mit geringer Dehnung für maximale Stabilität und Performance. Das ist die Waageleine, die wir bewährt seit 10 Jahren an unseren Snowkites verbauen.

  • Überdrückventile
    Überdrückventile Blow out valves

    Überdruckventile am Untersegel helfen einen Schaden am Kite zu verhindern indem sie das sich im Kite befindliche Luftvolumen freigeben, wenn der Kite auf den Boden gecrasht wird.

  • Vergleichbares Kitefeeling über die gesamte Range hinweg
    Vergleichbares Kitefeeling über die gesamte Range hinweg Comparable feeling throughout the size range [closed cell foils]

    Während unserer Forschungs- und Entwicklungsphase arbeiten wir ausgiebig an jedem einzelnen Kite, um eine Größenrange zu entwickeln, die sowohl in Sachen Performance, Flugcharakteristiken und Feedback des Kites eine Einheit bildet.


 


 

Fotos

Controlsysteme

Contact Snow Control System

Das Contact-SNOW Controlsystem bietet die neusten Sicherheitseigenschaften, ein aufgeräumtes Controlbar-Design und ein simples und einfach zu benutzendes Trimmsystem.

Schiebeauslösemechanismus - Im neuen Controlsystem ist ein neuer Megatron Schiebeauslösemechanismus integriert, der den Kite beim Auslösen zum vollständigen Auswehen zwingt. Der Auslösegriff ist ergonomisch geformt. Zum Auslösen ist eine positive Kraft von weniger als 8kg erforderlicht, dies macht das System einfach und schnell in der Handhabung. Ein einfacher Zusammenbau spart Zeit und bringt Dich schnell wieder in Fahrt.

Zwei Sicherheitsoptionen - Der…

  • Schiebeauslösemechanismus am Quick Release
  • Zwei Auslösemodi
  • Verdrehsichere Auswehleine und Ausdrehgriff
  • Selbstpositionierender Chickenloop
  • Neue weiche Barenden mit verdeckten Elastikspannern
  • Edelstahlbolzen an den Vorleinen
  • Einfaches Sortieren der Flugleinen
  • Handbremsgriff
  • Reibungsreduziertes Mittelstück
  • PU ummantelte Trimmleine
  • Ronstan Orbit Umlenkrolle
  • Clamcleat Trimmer
  • Magnetischer Trimmergriff
  • Relaunchkugeln
  • 500kg/300kg Leinen (300/200kg bei Ultralight)
  • Trimmoption an den Backlines
  • Ergonomischer EVA Griff
  • 45cm, 50cm und 55cm Größen
Finde einen Händler

Verwandte Produkte